2. Ostbayerische Bouldercup


Am Samstag den 3. März 2007 steigt der 2. Ostbayerische Boulder-Cup!

Der Ostbayerische Boulder-Cup ist ein "Fun-Boulder-Wettkampf", bei dem sich Amateur-Kletterer aus dem Raum Ostbayern und Tschechien treffen um ihre Kräfte und ihr Können zu messen.
Auch diese Jahr wird es wieder spitzenmäßige Preise für die drei Erstplazierten geben. 2006 gab es für die ersten drei Plätze neben einen schönen Pokal eine Vaude-Windproof-Jacke, ein Zelt von Vaude, einen Schlafsack, einen Vaude-Rucksack, eine Stirnlampe und diverse Kleinpreise. Aber auch alle anderen Teilnehmer gingen nicht leer aus! Jeder bekam ein Bouldercup-Shirt und eine Packung Chalk

Die Gaudi steht neben dem Wettkampfgeschehen absolut im Mittelpunkt.
Für Brotzeit, Bier und Musik (bouldertauglich) ist gesorgt!

Geklettert wird an einer ca. 75qm großen Boulderwand (übliche Wettkampfregeln).

Ort: Blaibach, Haus des Gastes

Beginn: 9:30 Uhr
Siegerehrung: ca. 19:00 Uhr 

Um 20:00 Uhr gibts einen absolut sehenswerten Vortrag von Hannes Huch, dem bekannten Fotographen und Filmemacher ( ..."Fight Gravity", "Rokbuk - Made in Germany", ...)

Ab 22:00 Uhr sorgt unser DJ für Partystimmung und es wird gefeiert ohne Ende!

Veranstalter:
Veranstaltet wird der Wettkampf von der Kletter-Abteilung des TSV-Blaibach e.V. mit Unterstützung von www.ostbayern-climb.de.

Startgebühr:
Die Startgebühr beträgt 5 Euro. Nach der Anmeldung erhält der/die Teilnehmer/in eine e-mail mit unserer Bankverbindung. Wir bitten die 5 Euro innerhalb 8 Tagen zu überweisen. Nach Zahlungseingang ist die Anmeldung gültig. Eine Stornierung der Anmeldung ist bis zum 26. Februar 2007 möglich. Der/die Teilnehmer/in erhält dann die 5 Euro wieder zurück überwiesen. Wird die Teilnahme nach dem 26. Februar storniert oder erscheint der/die Teilnehmer/in nicht zum Bouldercup, hat der/die Teilnehmer/in keinen Anspruch auf Rückzahlung der Startgebühr!

Teilnahmebedingungen:
Mindestalter der Teilnehmer/innen ist 14 Jahre. Minderjährige benötigen für die Teilnahme am 2. Ostbayerischen Bouldercup das Einverständnis der Erziehungsberechtigten.

HAFTUNGSAUSCHLUSS
Der/Die Athlet/Athletin erkennt die Wettkampfbestimmungen und Regeln des 2. Ostbayerischen Bouldercups an und bestätigt, keinerlei Rechtsansprüche und Forderungen an den Veranstalter/Ausrichter und dessen Mitarbeiter oder Beauftragte zu stellen, sofern nicht Haftpflicht-Versicherungsansprüche bestehen. Der/Die Athlet/Athletin nimmt an der Veranstaltung auf eigenes Risiko teil.

Weitere Infos und Anmeldung unter:
www.bouldercup.info



>>Übersicht