Banff Mountain Film Festival World Tour 2012




Quelle: Moving Adventures Medien GmbH, München

Banff Mountain Film Festival World Tour 2012 ...

... am 12.03.2012 um 20:00 Uhr in Regensburg

Veranstaltungsort:
Antoniushaus
Mühlweg 13
93053 Regensburg 
Internet: www.antoniushaus.de

Eintritt:
- Vorverkauf: 12,00 €
- Abendkasse: 14,00 €

1,00 € Ermäßigung für GlobetrotterCard Inhaber/-innen & DAV-Mitglieder (Vorlage Ihres Ausweises im Laden bzw. bei der Veranstaltung)

Vorverkauf / Partner:
Der Ausrüster
Straubinger Straße 1
96086 Wörth an der Donau
Telefon: 09482 37 38
Internet: www.der-ausruester.de

Webtipp: www.banffmountainfilm.de 



Die Filme:

All.I.Can FREESKIING (11 Min):
Sherpas Cinema haben mit All. I. Can. ihren ersten CO2-neutralen Skifilm gedreht. Denn wer das Skifahren wirklich liebt, muss sich mit dem drohenden Klimawandel auseinandersetzen. Ein Plädoyer für mehr Umweltschutz.

Blue Obsession EISKLETTERN (8 Min):
Mit dem Kajak macht sich Alan Gordon auf zum Mendenhall Gletscher in Alaska. Im Gepäck: Seile, Eisschrauben und Eisgeräte. Das Eisklettern ist seine große Leidenschaft - es wird niemals langweilig.

Chasing Water DOKUMENTATION (18 Min):
Pete McPride folgt dem Colorado River von seiner Quelle bis zur Mündung. Auf der rund 2330 Kilometer langen Reise - zunächst auf dem Wasser, später dann aus der Luft - dokumentiert der Fotojournalist was passiert, wenn der Mensch unbedacht in ein natürliches Ökosystem eingreift.

23 Feet ROADMOVIE (29 Min):
Filmemacherin Allie Bombach macht sich mit zwei Freundinnen in einem Wohnwagen auf die Suche nach jenen Menschen, die ihren ganz persönlichen Outdoor-Traum leben. Ihr Weg führt sie durch den Westen der USA – und am Ende wieder zu sich selbst zurück.

Towers of the Ennedi KLETTERN (13 Min):
Alex Honnold, James Pearson und Mark Synnot reisen in den Tschad - mitten in die Sahara - um unter der sengenden Wüstensonne an den imposanten Sandsteintürmen des Ennedi-Plateaus neue Kletterrouten zu etablieren.

Origins: Obe & Ashima KLETTERN (23 Min):
Die neunjährige Ashima Shiraishi ist der neue Star am Boulderhimmel. Erst vor drei Jahren hat sie mit dem Klettern begonnen, doch seit Ex-Kletterprofi Obe Carrion sie trainiert, nimmt sie direkten Kurs auf die vorderen Plätze bei den Boulder-Meisterschaften.

Treeverse BAUMKLETTERN (16 Min):
Brian French und Will Koomjian haben nie damit aufgehört auf Bäume zu klettern. Dieses Mal möchten sie sich über eine Strecke von einem Kilometer durch ein kleines Wäldchen hangeln – ohne dabei einen Fuß auf den Boden setzen.


>>Übersicht