LA Bouldernight 2.0




Quelle: Robert Heinrich

LA Bouldernight 2.0

Ein knappes Jahr ist vergangen seitdem die erste Bouldernight in der alten Kaserne stattfand. Doch das Warten hat ein Ende. Am 25ten Februar ist es endlich soweit und Landshut geht in die zweite Runde.

Dabei bleibt das Konzept das gleiche: Bouldern und Party bis zum Abwinken. Für nur 5€ Eintritt erhaltet ihr eine Vielzahl von Bouldern in allen Schwierigkeitsgraden. Profi- sowie Amateurschrauber werden wieder für abwechslungsreiche Probleme und Bewegungen sorgen. Wer gerne als Schrauber (auch als Team möglich) dabei sein möchte kann sich ab sofort unter: labouldernight@gmx.de anmelden. Kreiert ihr dabei den schönsten Boulder des Abends, winken euch Preise von unserer großzügigen Sponsoren.

Alle ringbandgeschädigten die nicht Klettern dürfen und alle die einfach nur Party machen möchten kommen auch auf ihre Kosten. Unsere DJ’s heizen euch mit ihrem Beat ein und bringen eure Körper in Schwingung. Abkühlen könnt ihr euch an der Bar, welche euch mit kaltem Bier, Cocktails, alkoholfreien Getränken und Snacks versorgt.

Wer die Nacht durchfeiern will oder keine Lust hat heimzufahren, kann bei uns übernachten. Wir stellen eine abgetrennte, beheizte Turnhalle zur Verfügung welche auch über Duschen verfügt. Platz und Komfort ist also genügend vorhanden. Nehmt einfach euren Schlafsack und eine Isomatte mit. Für alle unter 18 Jahren ohne Erziehungsberechtigten ist leider schon um 24 Uhr Schluss. Also die Eltern mit einpacken und gemeinsam Spaß haben!

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Kommen,
Euer Bouldernightteam

Hier noch mal alle Fakten auf einen Blick:
· Am 25ten Februar in der Alten Kaserne Landshut
· Einlass ab 19 Uhr, für Schrauber ab 17.30 Uhr
· Über 50 Boulder in allen Schwierigkeitsgraden
· Profischrauber: Dave Cato, Stefan Danker, Markus Grünebach, und viele mehr
· Anmeldung für Schrauber unter: labouldernight@gmx.de
· Übernachtungsmöglichkeit inkl. Duschen vorhanden
· Dj’s: Jaydies
· Eintritt: 5€


>>Übersicht