Kleiner Pfahl - Happy Wall


Quelle: Ch. Hartl

Im Klettergebiet "Kleiner Pfahl" bei Viechtach auf dem Turm "Happy Wall" gibt es nun endlich einen soliden Edelstahl-Klebehaken mit Ring.

Nicht, daß nun irgendwer auf die Idee kommt, dort im großen Stil zu bohren !
Am Pfahl herrscht lt. Kletterkonzeption Bayerischer Wald ein Hakenanbring- bzw. Bohrhakenverbot ! 

Dieser Haken wurde aus sicherheitstechnischen Gründen angebracht (vorher diente jahrzehtelang die kleine Krüppelkiefer als Sicherungspunkt) und von der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Regen genehmigt.

Man hätte diesen Haken durchaus "besser", im Sinne eines Umlenkers anbringen können, aber Auflage war unter anderem von den Behörden, daß man diesen von unten, vom Wanderweg aus nicht sieht, insofern muß man genau wie vorher weit weg von der Wand gehen, um das Seil abziehen zu können und für´s Toprope muß man den Haken mit einer Schlinge nach wie vor verlängern - also alles bleibt beim Alten, halt nur solider.

Zum Schluss noch eine dringende Bitte:
Nutzt bitte diesen Haken in Zukunft und seilt nicht mehr am Baum ab, die kleine Krüppelkiefer freut sich und bleibt uns so noch lange erhalten  - sollte sich eigentlich von selbst verstehen !


>>Übersicht