Skisaison Ostbayern


Quelle: Bild: arber.de

Großer Arber
Am heutigen Samstag, den 19.12.2009 startet am Großen Arber, 1.456m, dem höchsten Berg des Bayerisch-Böhmischen Grenzgebirges bei frostigen -11 Grad die Winter- bzw. Skisaison.

Details:
- Öffnungszeiten Skibetrieb: 8:30 bis 16:00 Uhr
- Ab heute geöffnete Pisten/Abfahrten: Thurnhofhang, Familienstrecke, Damenstrecke, Sonnenhang.
  Die 6er-Gondelbahn ist nur für Fußgänger geöffnet.
- Flutlichtbetrieb: nein
- Schneehöhe Berg (gemessen auf Skipisten): 50 cm
- Schneehöhe Tal (gemessen auf Skipisten): 40 cm

Aktuelles Schneetelefon: 09925 - 941480

Weitere Infos unter: www.arber.de  


Eck
Bereits gestern, 18.12.2009 abends, begann am Eck, 845m (zw. Arrach und Arnbruck) die Skisaison.

Details:
- Öffnungszeiten Skibetrieb: tgl. ab 9:00 Uhr
- Skilifte: 3 Abfahrten: leicht - mittel - schwer.
- Flutlichtbetrieb: Dienstag, Donnerstag und Freitag bis 22 Uhr.
- Schneehöhe Berg (gemessen auf Skipisten): 60 cm
- Schneehöhe Tal (gemessen auf Skipisten): 50 cm

Weitere Infos unter: www.skieck.de



Hoher Bogen
Auch am Hohen Bogen, 1050m bei Neukirchen b. Hl. Blut laufen die Skilifte.

Details:
- Öffnungszeiten Skibetrieb: tgl. von 9:00 bis 16:00 Uhr
- Skilifte: 6 km Skipisten, mehrere Abfahrten (leicht – mittel – schwer)
- Flutlichtbetrieb: derzeit nein (Ab 25.12.2009 immer Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag 18.30 - 22 Uhr)
- Schneehöhe Berg (gemessen auf Skipisten): 45 cm
- Schneehöhe Tal (gemessen auf Skipisten): 25 cm

Weiter Infos unter: www.hohenbogen.de  


>>Übersicht