Soul Moves Süd Vol. 2




Quelle: Tom Brenzinger


Soul Moves Süd startet in die nächste Runde. Nachdem die Süddeutsche Boulderszene fast 10 Jahre darauf warten musste, gibt es dieses Jahr die 2te Runde der Soul Moves Süd. Da der Testlauf im letztem Jahr sehr erfolgreich war und die Soul Moves in Bayern jetzt schon zu der größten “Wettkampf” Serie zählt, kann man sich auch dieses Jahr auf zahlreiche Teilnehmer freuen, die ihre ganze Boulderkunst an den 35 Bouldern unter Beweis stellen können.

Schauber Team und Organisatoren Thomas Brenzinger (Lapis, 23 Holds, BleauStone), Dave Cato (Profi Routenschrauber Guru, High-east) und die zur weiblichen Verstärkung geholte, starke Frau aus Franken, Miriam Grum (Rock Store Frankenjura), werden wieder zahlreiche Meisterstücke für Euch schrauben.

Auch dieses Jahr sind zahlreiche und namhafte Sponsoren am Start, die mit lukrativen Preisen für ordentliche Motivation sorgen werden. Denn jeder Laufzettel zählt! Wer also an allen drei Tagen mitmacht, hat die Chance beim Finale in High-east bei der Verlosung kräftig abzustauben !

Sponsoren:
La Sportiva, Scarpa, Rock Pillars, Ocùn, Rock Store Frankenjura, Climb Magazin, Petzl, Metholius, Beal, E9, Prana, PAD, Black Diamond, Kletterszene.com, Austria Alpin, Bleaustone, Lapis

Die Regeln bei den Soul Moves Süd (sind ganz einfach):
1. Seid fair
2. Boulder: 35 Boulder von super leicht bis super schwer !
3. Zeitplan:
Anmeldung: 11:00-12:00 Uhr
Beginn: 12:00 Uhr  - Ende: 18:00 Uhr
4. Punkte: 
    Zone (Wertungsgriff) 5 Punkte
    Top 20 Punkte
    Flash 30 Punkte
5. Schiedsrichter: keine
6. Sicherheit:
    Bringt eure Crashpads mit und spottet Andere !
    Achtung beim Abspringen !

Termine:
12. September 2009 Mega Sports Regensburg (Beachparty)
17. Oktober 2009 DAV Kletterzentrum Ingolstadt (Ocun High Jump Contest)
21. November 2009 High-East Heimstetten – Finale mit großer Verlosung ! (Scarpa Video Contest)

Wir wünschen euch Good Grip und viel Spaß beim Bouldern !

Eure Soul Moves Süd Team


>>Übersicht