Riccardo Cassin - 100. Geburtstag

Riccardo Cassin, ein Stück "Urgestein" und "Alpingeschichte" feierte am 2.01.2009 seinen 100. Geburtstag

Quelle: Text: Wikipedia Bilder: www.cassin.it




Riccardo Cassin (geb. am 2. Januar 1909 in San Vito al Tagliamento, Provinz Pordenone) ist ein italienischer Bergsteiger und Entwickler moderner Bergausrüstung, z. B. des Cassin-Hakens und des Cassin-Karabiners.

Riccardo Cassin, der Bergsteiger
Auf der Suche nach Arbeit zog er als Jugendlicher nach Lecco, wo er seine ersten alpinen Erfahrungen machte. Bekannt wurde er jedoch in den 1930er Jahren durch seine Erstbesteigungen in den damals obersten Schwierigkeitsgraden.

Die von ihm eröffneten Routen sind allesamt Klassiker geworden:
- Südostwand des Torre Trieste in der Civettagruppe (August 1934, mit Vitali und Pozzi)
- Nordwand der Westlichen Zinne (August 1935, mit V. Ratti)
- Piz Badile Nordostwand (August 1937, mit V. Ratti, G. Esposito, Mario Molteni, Giuseppe Valsecchi)
- Walkerpfeiler der Grandes Jorasses (Juli 1938, mit G. Esposito, Tizzoni)

Der Zweite Weltkrieg unterbrach seine bergsteigerische Laufbahn.

Nach dem Krieg wurde er für die erste italienische Karakorumexpedition im Jahre 1954, der die Erstbesteigung des K2 gelingen sollte, nicht berücksichtigt. Diese Enttäuschung wurde gemindert, als er 1958 mit der Leitung der zweiten italienischen Karakorumexpedition betraut wurde, deren Ziel, der schwierige Beinahe-Achttausender Gasherbrum IV, von Walter Bonatti und Carlo Mauri erstmals bezwungen werden konnte.
Cassin leitete in der Folge noch weitere Expeditionen: Jirishanca (1960) Südwand des Mount McKinley (1961) Lhotse Südwand (1975), diese ist allerdings gescheitert.

Im Alter von 78 Jahren wiederholte er zum 50jährigen Jubiläum seiner Erstbesteigung der Piz Badile Nordostwand diese Route.

Riccardo Cassin, der Entwickler
Im Jahre 1947 begann Riccardo Cassin mit der Entwicklung und Produktion von Felshaken in einem Hinterhof in Lecco. Felshämmer, Eispickel und Eisenkarabiner folgten.
Daraus entstand der Sportartikel- und Sportbekleidungshersteller Cassin.

Webtipps:
- Porträt von Riccardo Cassin (englisch): www.cassin.it/uk/riccardo.htm  
- Firmengeschichte der Firma Cassin (englisch): www.cassin.it/uk/storia.htm   

- Artikel in der Zeit:
  www.zeit.de/online/2008/52/riccardo-cassin
- Artikel in der Neuen Züricher Zeitung:
 
www.nzz.ch/magazin/reisen/ein_stueck_urgestein_1.1397389.html


>>Übersicht