1. Tibet Tag in Maxhütte-Haidhof

1. Tibet Tag am Sonntag den 1. Februar 2009 in Maxhütte-Haidhof

Quelle: Text und Bild von Marion Ederer, abenteuervision




Wann: am So, 1.02.2009 um: 11.00 Uhr (Einlass: 10.00 Uhr)
Wo: Mehrzweckhalle Maxhütte-Haidhof

Tickets:
Vorverkauf: 12,00 € zzgl. Vorverkaufsgebühr  (7,00 € ermäßigt* zzgl. Vorverkaufsgebühr) 
Tagesticket alle 3 Veranstaltungen 33,00 € zzgl. Vorverkaufsgebühr

Tageskasse: 14,00 € (8,00 € ermäßigt*)
Tagesticket  40,00 € 

(*für Kinder und Schüler bis 16 Jahren)

Kartenbestellungen:
im Internet unter: http://www.abenteuervision.de/tickets.html
oder
per Telefon unter: 09493 - 951913


Programm im Detail:

11:00 Uhr Tibet - Flucht vom Dach der Welt Live Multivisionsreportage mit Dieter Glogowski 
Jahrelange Recherchen und unzählige Reisen gingen dieser neuesten Foto-Produktion voraus. Im Dezember 2006 übernimmt Glogowski die tibetischen Flüchtlingskinder Lhakpa und Norbu am 5.800 Meter hohen Nangpa-La-Pass. Zwischen den 8000 Meter hohen Bergriesen Cho Oyu und Mt. Everest dokumentiert der Fotojournalist den dreiwöchigen Fußmarsch der Gruppe, an dessen Ende er die Kinder dem Schutz des Klosters Thubten Chöling in Ostnepal übergibt. Es entstand eine bewegende Fotoreportage über das Flüchtlingsdrama auf dem Dach der Welt, in der Glogowski die aktuellen Veränderungen im tibetisch - chinesischen Spannungsfeld dokumentiert, den Fokus vor allem auf die Menschen gerichtet - eingerahmt in die grandiose Landschaft des Himalayas.

14:30 Uhr Himalaya - Land der reinen Seelen Zanskar Live Diareportage mit Steffen Willing 
Steffen Willing berichtet über die Menschen und Kultur im weit abgelegenen alten buddhistischen Königreich Zanskar im indischen Himalaya. Nur zu Fuß über 4000 bis 5000 Meter hohe Pässe kann man Zanskar durchqueren und spürt so die Unwägbarkeiten welche die Menschen dort zu meistern haben. Steffen Willing hat sich eingelassen auf dieses Abenteuer und ist abgetaucht in die buddhistische Welt im Land der hohen Pässe. Durch die Freundschaft und das Vertrauen zu den Menschen und Mönchen entstanden faszinierende Bild - und Tonaufnahmen.

18:30 Uhr V O R P R E M I E R E Tibet Concert - "Tibet - Acht Schritte zum Glück" - Loten Namling und Dieter Glogowski
Der tibetische Sänger und Lieblingsmusiker des Dalai Lama Loten Namling und der renommierte Himalaya - Fotograf Dieter Glogowski haben ein spezielles Programm mit dem Titel: „Tibet - Acht Schritte zum Glück" vorbereitet. In der tibetischen Tradition gibt es 8 Glückssymbole, die in Verbindung stehen mit: Weisheit, Bewusstsein, Mitgefühl, Gelassenheit, Liebe, Veränderung, Achtsamkeit und Meditation. Loten Namling wählt vier davon als Thema seiner tibetischen Lieder aus. Dieter Glogowski berichtet im Bezug und Umfeld der restlichen Glücksymbole aus dem Alltag der Tibeter. In bewegenden Bildern und Reportagen wird er über Tibets „Mythos und Gegenwart" erzählen, er geht dabei auf die aktuelle Situation ebenso ein, wie auf das Leben der Tibeter im Exil und den Rat spiritueller Meister des Himalayas. Eine kontemplative Bilderreise, einfühlsam und bewegend über das Land der weißen Wolken.

Interessantes Rahmenprogramm
Im Foyer, kostenfreier Zutritt für alle Interessierte, findet das Rahmenprogramm statt: Die Referenten sind mit eigenen Bücherständen vertreten, signieren auf Wunsch ihre Bücher und stehen für weitere Fragen zur Verfügung. An den Ständen sind auch ausgewählte Musik, Karten, Kalender und Poster erhältlich. Verschiedene Aussteller bieten tibetische und nepalesische Kostbarkeiten, Thangkas (handgemalte Rollbilder), Schmuck, Kleidung, wunderschöne asiatische Möbelstücke und Wohnaccessoires an. Wer Interesse hat in das Himalaya zu Reisen kann sich hier ebenfalls informieren und wird individuell beraten. Der tibetische Künstler Puntsok Tsering fertigt wunderschöne Kalligraphien an. Die Tibet Initiative Deutschland, die Nepalhilfe Beilngries und Medihimal München werden mit Infoständen vertreten sein.
Für das leibliche Wohl wird gesorgt mit leckeren tibetischen Gerichten.

Mehr Infos unter: http://www.abenteuervision.de


>>Übersicht