Handy als Lebensretter

Handy als Lebensretter - ICE heißt das Zauberwort !

 Man sieht es immer öfter, tagtäglich kommt man damit in Berührung, unser geliebtes Handy. Nicht jeder mag die "modernen" Kommunikationsmittel, aber es ist doch so. Fast jeder Mitbürger besitzt so ein Ding und warum soll man es nicht nutzen? Für Notfälle ists doch optimal. Etwa bei einem Unfall, den man zufällig miterlebt, oder ein Arbeitskollege, der auf der Baustelle dringend den Arzt benötigt.

Wieivele Unfälle passieren auf Deutschlands Strassen und man ist froh, Hilfe rufen zu können. 

Rettungskräfte haben da eine geniale Idee gehabt. Man sollte eine einheitliche Notfallnumer haben, eine Nummer die für jeden erkennbar zeigt, wen soll ich auf dem Handy eines Unfallopfers anrufen, was ist die wichtigste Nummer?
ICE heißt das Zauberwort. "In Case of Emergency = Im Falle eines Notfalls" Die Nummer sollte Jeder auf seinem Handy unter diesem Kürzel speichern, jeder der die ICE anwählt, sei es Rettungskraft, Feuerwehr oder Polizei, ist dann sofort mit dem richtigen Teilnehmer verbunden. Das würde die umständliche Anruferei vergessen machen, bis man den richtigen Teilnehmer erreicht hat, vergehen dann nur Sekunden, und die sind im Notfall äußerst wichtig.

Deswegen: Notfallnummer unter ICE einspeichern !


>>Übersicht