Med. Vortrag - Verletzungen, Überlastungsschäden ...

"Typische Verletzungen und Überlastungsschäden beim Klettern und Bergsteigen – Erkennen, Erste Hilfe und Prophylaxe"

Quelle: DAV Kletterzentrum München

Dr. Walter Treibel ist niedergelassener Facharzt für Orthopädie und Sportmedizin in München. Er war Gründungsmitglied und Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Berg- und Expeditionsmedizin (BExMed). Seit 30 Jahren ist er als Allroundalpinist in den Gebirgen der Welt unterwegs, dabei konnte er unter anderem die Besteigung der Seven Summits und von drei Achttausendern für sich verbuchen. Ende 2006 ist das umfangreiche Werk von Dr. Walter Treibel „Erste Hilfe und Gesundheit am Berg und auf Reisen“ erschienen. Interessierte können bereits im Vorfeld auf der Webseite www.treibel-bergmed.de im Kapitel Bergmedizin und Erste Hilfe den genaueren Inhalt sowie die Daten abrufen.

Bei seinem medizinischen Vortrag bei uns im DAV Kletterzentrum München am 25.01.2008 um 19 Uhr im Seminarraum wird Dr. Treibel über „Typische Verletzungen und Überlastungsschäden beim Klettern und Bergsteigen - Erkennen, Erste Hilfe und Prophylaxe“ berichten. Hierbei geht es unter anderem um Bänder- und Gelenkprobleme an den Fingern, Tennisellenbogen, Schultersehnen-Überlastungen, Wirbelsäulenprobleme und Knieverletzungen (Meniskus, vorderes Kreuzband) bzw. Kniearthrose.

Anhand von Dias und anatomischen Modellen wird Dr. Treibel versuchen Euch anschaulich Wissen zu vermitteln, praktische Übungen zur Ersten Hilfe sowie verschiedenen Kopien zum Mitnehmen und Nachlesen anbieten.

Der Vortrag beginnt um 19 Uhr im Seminarraum im 2. Obergeschoss und wird etwa eine Stunde dauern, dazwischen und danach gibt es genügend Raum, um eigene Fragen vorzubringen. Wir bitten Euch frühzeitig zu kommen, da die medizinischen Vorträge erfahrungsgemäß großen Anklang finden und der Platz nur begrenzt ist.

Und zum Schluß das Beste daran:
Der professionelle Vortrag ist kostenfrei; bzw. es fallen nur die normalen Kletter-Eintrittspreise an. Wer von ausserhalb kommt und nicht klettert, zahlt den vergünstigten Eintrittspreis von 4,50 Euro. Eine gute Art Praxis und Theorie an einem Tag zu verbinden.

Wir vom DAV Kletterzentrum München freuen uns schon auf Euren Besuch!

Mehr Infos:
DAV Kletterzentrum München
Trägerverein der Münchner Sektionen für die DAV-Kletteranlage
Thalkirchner Str. 207
81371 München 
Ansprechpartner: Wolfgang Zwack, Mark Eisele, Claudia Oberbeil
Tel.: 089 - 22 15 91
Fax: 089 - 72 45 85 29
eMail service@kletterzentrum-muenchen.de
Internet: http://www.kletterzentrum-muenchen.de 


>>Übersicht